Förderverein Oberes Schloss Greiz e.V.

 Wir fördern
 


DER VORSTAND

Vorstandsmitglieder des Förderverein Oberes Schloss Greiz e.V.
Stand 1.1.2021

Lehmann, Joachim; Vorsitzender
Jatho, Harald; stellv. Vorsitzender
Wartenberg, Ines; Schriftführerin



VORSTAND UND KASSENPRÜFER bei der Vereinsgründung

ERSTE PROJEKTE

Flügel für den Fürstensaal gesucht

Förderverein Oberes Schloss Greiz steuert erste Projekte an

Von Kathrin Schulz
Greiz (OTZ). Der neu gegründete Förderverein Oberes Schloss Greiz steuert erste Projekte an. Neben der Arbeitsverteilung im Vorstand hat es auf der ersten Vorstandssitzung am Montag unter Federführung des Vereinschefs Joachim Lehmann eine lebhafte Debatte darüber gegeben, welche Ziele konkret ins Auge gefasst werden sollen. Zunächst sollen die Schlosshoffestspiele, für die Regisseurin Anke Hartmann den Klassiker von der „Gänsemagd“ in ein mittelalterliches Gewand kleidet, wiederbelebt werden. Für die Premiere der Inszenierung in romantischer Schlosshofkulisse, die während des diesjährigen Park- und Schlossfestes geplant ist, laufen die Proben auf vollen Touren. Jürgen Frantz brachte ein weiteres Vorhaben ins Gespräch. „Der Wunsch nach einem Flügel für den Fürstensaal ist schon öfter geäußert worden. Auch ich finde, dass ein solches Instrument im Oberen Schloss eine tolle Bereicherung wäre.“ Der Förderverein macht sich gern dafür stark, ein solches Instrument in machbarem Rahmen zu finanzieren. Deshalb eine Bitte an alle Musikfreunde, die sich aus unterschiedlichsten Gründen von ihrem Instrument trennen möchten oder auch anderweitig bei der Beschaffung eines erschwinglichen Flügels helfen können, sich beim Förderverein Oberes Schloss zu melden. Neben Vorstandsmitglied Jürgen Frantz nehmen auch alle anderen Mitglieder des Vorstandes – siehe unser Foto – entsprechende Informationen entgegen.